"Im Saal der Götter" - Varicor® in der Bayerischen Staatsoper, München

München. Bayerische Staatsoper.
Sektgläser klirren beim Anstoßen, perlendes Lachen von Damen in festlichen Gewändern erhebt sich über das Stimmengewirr - man könnte denken, dieses Arrangement auf der Bühne in Verdis 'La Traviata' zu sehen. Tatsächlich genießen die Opernbesucher als Gäste von Feinkost Käfer die Große Pause.

Die neuen Theken wurden eigens für den festlichen Theaterbetrieb gestaltet und in das besondere Ambiente der Oper eingebettet. Hierfür erfuhren auch die dazugehörigen Räumlichkeiten eine Umstrukturierung.

Hier geht's zum Download der gesamten Pressemitteilung:
"Im Saal der Götter" - Varicor® in der Bayerischen Staatsoper, München.